Schuhzurichtungen

Orthopädische Veränderungen am Konfektionsschuh von Dess Gesunde Schuhe –
für eine gesunde Bewegung im Beruf oder in der Freizeit.

Beschwerden wie Rücken- oder Nackenschmerzen können im besten Fall mithilfe einer Schuhzurichtung, orthopädischen Schuheinlagen oder auch individuellen Maßschuhen reguliert werden. Die Schuhzurichtung ist dabei die schnellste und einfachste Variante an Ihren Lieblingsschuhen.

Bei kleineren Beschwerden am Fuß kann auch ein bereits vorhandener Lieblingsschuh oder ein neuer Konfektionsschuh nachträglich orthopädisch mithilfe verschiedener Schuhzurichtungen optimiert werden.

Damit Sie mit Ihren Lieblingsschuhen wieder besser gehen und stehen können, nehmen wir kaum sichtbare Eingriffe in unserer hauseigenen Werkstatt vor, die aber deutlich spürbar für den Träger sind. Durch die einzeln oder kombiniert durchgeführten Arbeiten können Fußbeschwerden deutlich gemindert und im besten Fall korrigiert werden.

Unsere Schuhzurichtungsmaßnahmen auf einen Blick:

  • Verkürzungsausgleich im Absatzbereich
  • Verkürzungsausgleich im Sohlenbereich
  • Schmetterlingsrolle
  • Rolle mit rückversetztem Auftritt
  • Einarbeitung einer Stufenentlastung
  • Einarbeitung einer Quergewölbestütze
  • Einarbeitung einer Längsgewölbestütze
  • und vieles mehr …

Wenn Sie Schmerzen beim Laufen haben, z. B. an der Fußsohle, am Ballen, in den Knien, oder Rückenschmerzen, besuchen Sie uns in Neumarkt oder Parsberg. Rückenschmerzen können ein Symptom für eine Beinlängendifferenz sein, und in diesem Fall kann mit einer Schuherhöhung schnell Abhilfe geschaffen werden.

Vereinbaren Sie telefonisch unter 09181 8439 einen Termin oder besuchen Sie uns direkt in einem unserer Orthopädie-Fachgeschäfte. Wir freuen uns auf Sie!